• 1

  • 2

  • 3

  • 4

Copyright 2020 - Healingrooms Deutschland

Ich weise alle sorgenvollen Gedanken

im Namen Jesus von mir. Ich sorge mich nicht in der gleichen

Weise wie die Welt, sondern widerstehe dem Feind, indem ich alle

meine Sorgen und Befürchtungen, Ängste und notvollen Gedanken

hinsichtlich finanzieller Versorgung den Arbeitsplatz und die wirtschaftliche

Situation auf Dich Jesus, meinen Retter und Herrn, werfe.

Ich übergebe sie Dir, wie die Schrift mich auffordert, ich lasse sie bei Dir

und hole sie mir auch nicht mehr zurück.

(Philipper 4,6)

 

Du, Gott, bist mein Heil. Ich bin sicher und fürchte mich nicht.

Du wirst einen Weg für mich bahnen, wo ich noch keinen Weg sehen kann.

Du wirst die richtigen Türen zum richtigen Zeitpunkt für mich öffnen.

Meine Zukunft liegt in Deiner Hand. Du hast mir versprochen, dass Du Dich

um all meine Belange kümmern wirst. Ich glaube Dir und vertraue Dir.

 

Ich danke Dir für alle Versorgung und alle Deine Segnungen, die ich bisher

aus Deiner Hand erhalten habe und die Ich in Zukunft erhalten werde.

 

Du bist „Jahwe Jireh“ , der Herr, mein Versorger.

Amen.

 

Psalm 55,23 : „Wirf auf den Herrn deine Last, und er wird dich erhalten; er wird

nimmermehr zulassen, dass der Gerechte wankt“.

 

(nach Reinhard Bonnke)

 

Healing Rooms Augsburg

 

f t g m
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok